Rückblick

Am 22. November 2018 trafen sich Verantwortliche im Automobilhandel - von Inhabern, Geschäftsführern über Verkaufs-, Marketing- bis hin zu Onlineverantwortlichen - um den Herausforderungen des Online-Handels aktiv zu begegnen.

Wichtige Fragen bewegen die Branche:

  • Weckruf Nr. 8 und noch nicht aufgewacht?
    Wo es beim digitalen Automobilhandel heute noch hakt und was morgen wichtig wird

  • Margenrisiko oder entscheidender Wettbewerbsvorteil?
    Was transparente Preise für das Handelsgeschäft bedeuten

  • Gurken in der Truppe oder die richtigen Player im Team? 
    Wie Autohäuser an das passende Personal kommen

"Der mobile.de Weckruf!" gab Antworten darauf! Spannende Impulsvorträge und Praxisforen von Händlern für Händler standen auf dem Programm.

> zur redaktionellen Berichterstattung

> zur Bildergalerie "Kochkurs"

> zur Bildergalerie "Kongress"


Teilnehmerstimmen aus den vergangenen Jahren:

"Sehr gute Themenauswahl und –aufbereitung! Inhaltlich gut, mit der richtigen „Tiefe“!"
Jochen Wirth | Motodrom Schwarzwald-Baar GmbH

"Digitalisierte Arbeitswelt greifbar gemacht durch praxisrelevante Anwendungen, Kompliment!"
Karin Scherer | Schaffer & Collegen

"Meiner Meinung der bisher beste Weckruf! Insbesondere die beiden Vorträge am Vormittag waren sehr gut und wertvoll für das Alltagsgeschäft! Folglich hat sich der Weg nach Würzburg gelohnt!"
Sven Herpolsheimer | Fachberatung herpolsheimer

"Eine hervorragend gelungene Veranstaltung, wie immer bei „Vogel“, auch für ein kleineres „Freies“ Autohaus wie Auto Linner. Danke!"
Helmut Linner | Auto Linner

"Eine abwechslungsreiche Veranstaltung mit vielen sehr guten Infos und mit einem guten Kosten/Nutzen-Verhältnis."
Matthias Bubach | GW-Management-Berater

"Tolle kurzweilige Veranstaltung mit hochkarätigen Gastrednern und einer anspruchsvollen Kochschule."
Uwe-Sven Knopf | AH Schloz & Wöllenstein GmbH & Co. KG




Eine Veranstaltung von